Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Das letzte Konzert Zürich 2014

geschrieben von Silke A. 
Das letzte Konzert Zürich 2014
28. March 2015 10:29
... gestern Nacht die DVD angesehen... meine Gefühle dabei lassen sich nicht in Worte fassen... am Ende bleiben Trauer und Dankbarkeit. <3
Re: Das letzte Konzert Zürich 2014
28. March 2015 20:30
Wir haben mit unserer gesamten Familie die DVD gestern abend auch angeschaut. Es ist ein schönes Gefühl Udo Jürgens fast "hautnah" erleben zu dürfen.

Hat jemand von Euch die Echoverleihung 2015 gesehen. An Udo Jürgens ist besonders intensiv gedacht worden.
Als Udo Jürgens in die Echo Hall of Fame aufgenommen wurde, hat Pepe Lienhardt ganz allein im Publilum auf dem Saxophon "Ich war noch niemals in New York" gespielt, das empfand ich auch sehr "emotional".

Zu Beginn der Sendung wurde ein Lied von Udo von mehreren Künstlern gesungen. Es war schön, aber eben nicht UDO.

Freddy Burger, John und Jenny saßen im Publikum.

Bei den Allgemeinen Themen wollte ich euch auf die Sendung aufmerksam machen, das ist aber noch nicht angekommen.

Wir wünschen euch einen erholsamen Palmsonntag und vergesst nicht, die Uhren umzustellen.
Re: Das letzte Konzert Zürich 2014
29. March 2015 23:23
Re: Das letzte Konzert Zürich 2014
30. March 2015 20:31
[atv.at] Das hat Grönemeyer wirklich sehr gut gemacht!
Re: Das letzte Konzert Zürich 2014
02. April 2015 21:08
Hallo,

ich sag es laut, ich sag es leise, die Darbietungen von den Nuschlern Grönemeyer und Lindenberg
war einfach schei**** SORRY.

Der arme Mann kann sich nicht mehr wehren, wie seine Lieder vergewaltigt werden.
Zu seinem 80. Geburtstag im ZDF war es auch nicht viel besser....
Nach 5 minuten habe ich bei der Echo Sendung weggeschaltet.

Catterfeld , Grönemeyer und Lindenberg geht gar nicht.

Die DVD hab e ich noch nicht gesehen, dass Wortbeiträge rausgeschnitten werden,
finde ich auch nicht schön, ist aber normal im Musikgeschäft.
Seine kurzen Kommentare und Einleitungen vor den Liedern waren oft sehr gut.

Aber manchmal kam er ins wortreiche plaudern, das wollen die bei
Sony natürlich nicht draufhaben.

Das hat man bisher bei allen Live DVDs gemacht, wenn ich mich nicht irre.
Zumindes bei den 2 oder 3, die ich habe.
Wenn das Konzert mal gesendet werden sollte, dann ist bestimmt mehr drauf
und die Cutter sind da etwas großzügiger.

Grüß aus Berlin und allen frohe Ostern
Willi
Re: Das letzte Konzert Zürich 2014
02. April 2015 21:15
@ Willi, natürlich sind Lindenberg und Grönemeyer nicht Udo Jürgens, Nuschler stimmt auch, aber es ist ihre Art zu interpretieren und Udo Jürgens Ehre zu erweisen und das ist es auch Wert gewürdigt zu werden. Meine Meinung...
Re: Das letzte Konzert Zürich 2014
03. April 2015 00:43
Hallo Dexma, hallo Willi

irgendwie habt ihr beide Recht.

Die Tage habe ich mal Guildo Horn ein Lied von Udo singen hören, im Fernsehgarten (glaube ich).
Der hat das auch nicht so prickelig gesungen, obwohl ich mich natürlich freue, wenn er Interesse an Udos Liedern hat

Udo hatte halt ne ganz eigene Stimme und die vermissen wir derzeit noch, wenn jemand seine Lieder singt.

Udo Lindenberg verstehe ich auch nicht so gut, aber ich habe mich gefreut, dass er da war.

Irgendwann wird es einen Sänger geben, zu dessen Stimme Udos Lieder passen.

Ich bin die Tage dabei und hör mal auch ganz andere Musik. Kennt jemand von euch Perpetuum Jazzile?
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

aktive Benutzer

Gäste: 18
Anzahl der Gäste: 2611 am 25. October 2021