Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Gedanken zum 1. Jahrgedächnis - Wie könnt' ich von euch (dir) geh'n?

geschrieben von elli.meessen 
Gedanken zum 1. Jahrgedächnis - Wie könnt' ich von euch (dir) geh'n?
21. December 2015 18:11
...Nie könnt ich von euch (dir) geh'n ....

Lieber Herr Jürgens!

Wie recht Sie in diesen Zeilen doch haben!

Sie sind nicht von uns gegangen, sondern nur v o r a n gegangen in eine andere Welt.

Und die Art und Weise wie Sie gegangen sind, dies gleicht schon einer Inszenierung von ganz, ganz oben.

Es wird irgendwann die Zeit kommen, da wird die DANKBARKEIT für Alles, was Sie uns hier gelassen haben, die traurige Nachricht vom 21.12.2014 bei weitem überstrahlen.

In jedem einzelnen Ton, in jedem Wort, in jeder Melodie Ihrer Lieder, in Ihren Büchern und Filmen und in unseren ganz persönlichen Erinnerungen an das Erlebte bei Ihren Konzerten leben Sie weiter und bleiben unvergessen.

"MEIN LETZTES LIED SEI WIE EIN BAND,
EIN STARKES BAND, DAS UNS VERBINDET..."(aus: Mein größter Wunsch)


In ewiger Verbundenheit!

E.M.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.12.15 14:14.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

aktive Benutzer

Gäste: 52
Anzahl der Gäste: 277 am 13. November 2016