Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Paul Sahner ist tot

geschrieben von heil 
Paul Sahner ist tot
08. June 2015 11:20
Mehr darüber findet ihr im Internet
Re: Paul Sahner ist tot
08. June 2015 19:36
@heil Schämst du dich gar nicht, diesen Namen hier auf Udos Homepage noch zu erwähnen. Das ist doch wohl scheißegal ob Paul Sahner tot ist. Diesem Journalisten Schmierer muss man nun wirklich keine Träne nachweinen.
Re: Paul Sahner ist tot
14. June 2015 11:30
Dazu möchte ich mal anmerken, dass solche Töne, wie der Eintrag von spitzenlieder nun so überhaupt nicht auf diese Seite passen. Man mag zum Boulevardjournalismus stehen wie man will, aber das gibt noch lange nicht das Recht, so respektlos über den Tod eines Menschen zu schreiben und vor allem, eine solche Tonlage wäre nie im Sinne von Udo gewesen!!! Nur am Rande bemerkt, habe ich durchaus sehr respektvolle Nachrufe für Sahner in seriösen (!) Zeitungen gelesen und diese Zeitungen haben nicht annähernd etwas mit Boulevard zu tun. Man sollte schon alles immer etwas differenzierter betrachten, bevor man sich anmaßt, zu urteilen.
Re: Paul Sahner ist tot
15. June 2015 11:40
Hallo Dagmar,

vielen Dank, dem kann ich nur zustimmen!

Ob bzw. wie der Mann seinen Job als Boulevardjournalist gemacht hat, ist eine Sache. Ich selbst kann dazu nichts sagen, weil ich seine Veröffentlichungen nicht kenne und diese mich auch weniger interessieren.

Wenn sich eine letzte Türe geschlossen hat, spielen irgendwelche bisherigen Diskussionen doch "eigentlich" keine Rolle mehr.
Vielmehr sollte Taktgefühl und Respekt zum Tode eines Menschen auch hier selbstverständlich sein.
Re: Paul Sahner ist tot
16. June 2015 11:13
Das sehe ich auch so. Sicher ist der Journalismus ein Berufsstand der Antipathien stärker anzieht. Aber Respekt und Taktgefühl gegenüber Verstorbenen sind auch hier angebracht. Wir wissen nicht, wie/was Udo Jürgens über ihn gedacht hat und wir können nicht beurteilen, was P. Sahner privat für ein Mensch war.

PS: Und was ich den den letzten Monaten teilweise an haarsträubenden, furchtbaren Schlagzeilen und Artikeln in diversen Zeitschriften (oder auch im Internet) zu Udo gesehen habe (zum Thema Erbe, Beisetzung, Grabstein etc.) ist sogar schlimmer. Dagegen ist Sahners Buch, an dem auch mir nicht alles gefällt, eigentlich letztlich fast noch harmlos.



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.06.15 11:25.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

aktive Benutzer

Gäste: 16
Anzahl der Gäste: 2611 am 25. October 2021